Kanu-Rennsport


Kanu-Rennsport ist eine olympische Disziplin und gehört zu den
erfolgreichsten deutschen Sportarten.


Unser Ziel ist es,
Kinder frühzeitig allgemein athletisch und spezifisch im Boot auszubilden.

Der Kanu-Rennsport gehört seit 1936 zu den olympischen Disziplinen und ist aus deutscher Sicht nicht mehr wegzudenken. Kanu-Rennsport setzt sich aus zwei Disziplinen zusammen, als erstes dem Canadier, dieser wird knieend mit einem Stechpaddel gefahren und mittels eines speziellen Steuerschlages gelenkt. Die zweite Disziplin ist das Kajakfahren, der Kajak wird sitzend mit einem Doppelpaddel gefahren und mit einem im Boot integrierten Steuer gelenkt.
Wir sind immer auf der Suche nach wassersportbegeisterten Kindern. Das beste Einstiegsalter ist zwischen 9 und 11 Jahren, aber wie gut die Sportart erlernt wird, hängt immer vom Talent und der Willensstärke eines jeden ab. Im Sommer sind wir sehr viel auf dem Wasser und an Wochenenden häufig unterwegs auf Regatten oder anderen Kanutouren. Im Winter nutzen wir die Zeit für das Lauf- und Krafttraining, um unsere Kraft und Ausdauer für den Sommer zu trainieren. Aber auch Spiel und Spaß kommen im Winter nicht zu kurz, durch Schwimmtraining, Skilanglauf und Athletikwettkämpfe wird die kalte Jahreszeit gut überbrückt.
Falls ihr den Sport ausprobieren wollt, füllt ihr einfach unseren Schnupperbogen aus und habt einen Monat kostenlos die Möglichkeit, euch vom Paddeln begeistern zu lassen.

Unsere Trainingszeiten sind ...


Anfänger Gruppe:

Mittwoch & Freitag:

17:00 Uhr - 19:00 Uhr


Bitte Meldet euch vorher, per E-Mail bei dem Rennsportwart Michael Börs! Danke



Mitzubringen:
  • Schnupperbogen (mit Unterschrift der Eltern)
  • 3 Hosen
  • 3 Shirt´s
  • ausreichend Unterwäsche
  • einen Trainingsanzug
  • Turnschuhe
  • Badelatschen
  • Handtuch und Duschzeug

Bei Fragen einfach eine Mail an unseren Rennsportwart